20+

Es beginnt langsam der Prozess der Hautalterung. Es hört sich schlimm an, aber ab dem zwanzigsten Lebensjahr schwindet langsam die natürliche, körpereigene Hyaluronsäure die für die Befeuchtung, Straffheit und Ellastizität der Haut verantwortlich ist.

Die Pflegeprodukte reichen nicht mehr aus, weil sie die Bedürfnisse der Haut an Ernährungsstoffen nicht decken können. Sie kommen nicht da an wo die Alterung der Haut beginnt und zwar in den tiefen Schichten der Zellen. Deswegen vermag es die Hautpflege von außen vortzusetzen und sie mit Nährstoffen von innen versorgen.

Seit vielen Jahren bewehrte Methode der Einführung der Nährstoffe und der Hyaluronsäure in die tiefe der Haut ist Nadelmesotherapie. Sie schenk der Gesichtshaut einen neuen Glanz, beseitigt die Müdigkeit und spendet ihr Feuchtigkeit.

Für die benötigte tiefe Revitalisation und Befeuchtung der Haut empfehlen wir Skinboosters Behandlungen. Sie verleihen der Haut Straffheit und Glanz. Es bietet eine wirksame Alternative zu den Behandlungen mit der nichtvernetzten Hyaluronsäure. Aufgrund des langsamen Zerfalls der Hyaluronsäurebindenden Verbindungen bietet die Verabreichung der Präparate der Serie Skinboosters lange anhaltende Effekte.

Für die ersten Gesichtshautfalten besonders auf der Stirn und rund um die Augen unersetzbar ist das Botulinum Toxin. Botox spendet Relaxation und erholtes Aussehen. Besonders im jungen Alter bietet die Behandlung die Garantie für die volle Glättung der Hautfalten und Lösung des Problems für einige Monate.

Im Alter 20+ wichtig ist die Prophylaxe der Hautalterung. Sorgfältig gewählte Wirkstoffe und gezielte Behandlungen verlangsamen die sichtbaren Spuren der Hautalterung in der Zukunft.

Empfohlene Behandlungen

Vorher / Nachher

30+

Es beginnt die kontinuierliche Austrocknung und Schllheit der Haut. Es verringert sich die Menge an körpereigener Hyaluronsäure in der Haut was den Verlust der Wasserreserven bedeutet. Dies lässt sich gut mit dem Ausquetschen des Wasserschwammes oder ausgetrocknetem Apfel vergleichen. Die Haut wird trocken, verliert ihr Volumen, Straffheit und Spannung.

Die mit der Mimik hängenden Hautfalten werden deutlich sichtbar, es bilden sich die ersten Furchen also Spuren der langsamen Senkung des Gewebes.

Die daraus entstehenden Hautfalten werden mit Botulinum Toxin umspritzt um der Vertiefung der Hautfalten, besonders rund um die Augen und auf der Stirn, entgegenzuwirken. Das Botulinum Toxin blokiert die Verbindungen zwieschen den Muskeln und Nerven und erzeugt dadurch Effekte relaxierter und entspannter Haut. Zusätzlich erholt sich die Haut, die bereits bestehenden Hautfalten vertiefen sich nicht, neue werden nicht gebildet.

Die Hyaluronsäure bildet den goldenen Standart der esthetischen Medizin. Sie wirkt vielerlei: füllt die Hautfalten, kräftig befeuchtet die Haut und regt die Hautzellen zur Kollagenproduktion an.

Skinboosters sind innovative Behandlungen empfohlen für die Verbesserung der Befeuchtung, der Struktur und der ellastizität der Haut. Sie erhalten den korrekten Pegel der Hydratation der Haut. Dadurch wird sie ellastisch und straff, sieht frisch aus und ist volle der natürlichen Vitalität. Es bietet eine wirksame Alternative zu den Mesotherapie Behandlungsmethoden mit der nichtvernetzten Hyaluronsäure. Aufgrund des langsamen Zerfalls der Hyaluronsäurebindenden Verbindungen bietet die Verabreichung der Präparate der Serie Skinboosters lange anhaltende Effekte.

Die Nasen-Lippen Falten sind charakteristische Linien die vom Nasenflügel bis zum Mundwinkel verlaufen. Sie entstehen aufgrund des Hyaluronsäureverlustes und starker Mimik in dieser Region. Die einzige Möglichkeit des Aufbaus

Vorher / Nachher

40+

Die Haut wirt schlaff, verliert ihre straffheit. Die Mimische Falten des Gesichts werden sichtbarer. Der langsame Verlust des Unterhautgewebes hat zur Folge, dass der Volumenverlust im Bereich der Wangenknochen, Tränenfurchen (d.h. Vertiefung der Haut unter den Augen schräg zu Wangenknochen übergehend), Nasen-Lippen Falten, sog. Marionettenlinien (d.h. Linienförmige Vertiefungen von den Mundwinckeln nach unten zu den Kinnlinien) deutlich wird.

Im Gesicht werden die ersten Effekte der Gewohnheiten (z.B. Rauchen) und des Lebensstils (wenig Schlaf, Stress usw.) sichtbar. Die Vervärbungen kommen zum Vorschein.

Das Ziel der Behandlungen ist die Verzögerung und Verlangsamung der Veränderungen. Einige der Prozessen sind nicht umkehrbar, umso mehr legen wir Wert auf die Prophylaxe und Vorsorge der Hautalterungsprozesse. Systematische und komplexe Durchführung der Behandlungen, laut Empfehlungen des Arztes, ermöglichen Ihnen die Zeiger der biologischen Uhr zu stoppen oder sogar zurücksetzten.

Vorher / Nachher

50+

Die Menopause hat einen großen Einfluß auf das äußere einer Frau. Im Verlauf der Menopause einsetzende Athrophie der Haut und Subcutangewebe führt zur sichtbaren Älterung der Haut. Der Verlust des Wassers in der Haut nimmt zu, die Haut trocknet aus. In den Vordergrund treten Abbauproszesse des Bindegewebes, Reduktion der Aktivität der Hilfszellen Die Fähigkeit der Haut zur Regeneration nimmt ab.

Die ideale Lösung in dem Fall sind die Behandlungen mit Hyaluronsäure deren Konzentration in der Haut nimmt ab was in der Entstehung der Gesichtshautfalten sichtbar ist. Die Elemente der Hyaluronsäure funktionieren wie die Bausteine des Hautgewebes, sie Ermöglichen die Abflachung der Hautfalten, das Auffüllen der Wangen und Lippen. Zusätzlich sorgt się für die Straffheit der Haut und spendet ihr die Feuchtigkeit.

Als Marionettenlinien werden Linien bezeichnet die von den Mundwinkeln senkret zum Kinn verlaufen. Häufig resultieren się aus sich senkenden und älternden Lippen. Sie verursachen einen traurigen und ungeduldigen Gesichtsausdruck. Ausgezeichnete Behandlungsergebnisse dieser Region bittet die Stärkung der Lippenkontur mit Hyaluronsäure.

Dank der Volumetrie können wir den Verlust des Hautvolumens aufbauen, Heben die abgesenkten Hautfalten die für die Nasen-Lippen Furchen verantwortlich sind und Wiederherstellen die richtigen Proportionen. Die Behandlungseffekte erzeugen dreidimensionale Verjüngung des Gesichts und ermöglichen langsames Wiedererlangen des Dreiecks der Jugend.

Im Laufe der Zeit verändert sich die Form unserer Lippen, się verlieren ihre Straffheit und Festiggkeit. Es bilden sich Hautfalten, die Mundwinkeln senken sich, die Lippenkontur verschwindet, über der Oberlippe entstehen querlinien, s.g. Falten der Raucher. Das Verabreichen der Hyaluronsäure ermöglicht das verlorene Volumen wieder ausfzubauen, verstärkt und unterstreicht die Lippenkontur, glättet und strafft die Haut. Zusätzlich erlaubt die Behandlung die Raucherfalten zu füllen und die Mundwinkeln zu heben.

Vorher / Nachher

Doktor med. Justyna Socha-Kaletka

Lunamed Medycyna Estetyczna
Tarnowskie Góry
ul. Sobieskiego 24
woj. śląskie

Sprechzeiten:
Mo: 09:00 - 15:00
Di: 11:30 - 18:00
Mi: nieczynne
Do: 11:30 - 18:00
Fr: 11:30 - 18:00

+48 506 847 750
biuro@lunamed.pl

Kontakt

    Bezpieczny gabinet - dowiedz się więcej